Ihre Pregizer Apotheke in Pforzheim

Ihre Apotheke in Pforzheim

Willkommen bei der Pregizer Apotheke

Seit über 470 Jahren steht Ihnen die Pregizer Apotheke in der Innenstadt von Pforzheim für Ihr Wohl zur Verfügung. Unser Team freut sich, Sie persönlich bei uns begrüßen zu können.

Machen Sie sich gerne vorab ein Bild von uns, unseren Leistungen und unseren Hausspezialitäten.

Bestellen

Bestellen bei der Pregizer Apotheke in Pforzheim war nie so einfach: Egal ob per WhatsApp, E-Mail, Telefon, Fax, Post, in unserem Shop oder persönlich vor Ort in der Pforzheimer Innenstadt. Wir teilen Ihnen die Kosten und den Abholtermin schnellstmöglich mit. Sie bezahlen einfach bei der Abholung.

Sollten Sie keine Zeit haben, stellen wir Ihnen die Sendung per Boten zu. In diesem Falle bezahlen Sie bequem per Vorauskasse. Im Stadtgebiet Pforzheim sowie im Enzkreis liefern wir portofrei.

Bitte geben Sie uns immer Ihre Telefonnummer an für Rückfragen.

Wählen Sie Ihre bevorzugte Bestellmethode

WhatsApp NEU!: 0151 53250580

WhatsApp: Schicken Sie uns Ihre Bestellung per WhatsApp. Fotografieren Sie Ihr Rezept, Ihr Medikament, Ihre Salbenrezeptur oder schreiben Sie uns einfach, was Sie brauchen.

Ohne Wartezeit in unserer Apotheke in Pforzheim abholen. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung bei uns bereitliegt oder schicken Ihnen Ihre Bestellung bei Bedarf zu.

Shop

Shop: Wählen Sie bequem Ihre Wunschartikel in unserem Online-Shop aus der kompletten Liste der in Deutschland verfügbaren Arzneimittel aus. Nicht vergessen: Zuerst im Shop registrieren.

Ohne Wartezeit in unserer Apotheke in Pforzheim abholen. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung bei uns bereitliegt oder schicken Ihnen Ihre Bestellung bei Bedarf zu.

E-Mail: info@pregizer-apotheke.de

E-Mail: Schicken Sie uns Ihre Bestellung oder Ihre Frage per E-Mail. Bitte geben Sie eine Telefonnummer für Rückfragen an.

Ohne Wartezeit in unserer Apotheke in Pforzheim abholen. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung bei uns bereitliegt oder schicken Ihnen Ihre Bestellung bei Bedarf zu.

Telefon: 07231 14370

Telefon: Am schnellsten geht es per Telefon und wir können Fragen sofort klären.

Ohne Wartezeit in unserer Apotheke in Pforzheim abholen. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung bei uns bereitliegt oder schicken Ihnen Ihre Bestellung bei Bedarf zu.

Fax: 07231 143714

Fax: Legen Sie einfach Ihr Rezept oder Ihre Bestellung aufs Fax. Bitte geben Sie eine Telefonnummer für Rückfragen an.

Ohne Wartezeit in unserer Apotheke in Pforzheim abholen. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung bei uns bereitliegt oder schicken Ihnen Ihre Bestellung bei Bedarf zu.

Post

Post: Ihre Rezepte benötigen wir im Original. Deshalb können Sie uns Ihre Rezepte schon vorab per Post zusenden. Bitte geben Sie eine Telefonnummer für Rückfragen an.

Ohne Wartezeit in unserer Apotheke in Pforzheim abholen. Wir informieren Sie, sobald Ihre Bestellung bei uns bereitliegt oder schicken Ihnen Ihre Bestellung bei Bedarf zu.

Persönlich vor Ort

Persönlich vor Ort: Besuchen Sie uns mitten im Herzen der Pforzheimer Innenstadt und profitieren Sie von der Beratung durch unser fachkundiges Personal.

App: Ihre Pregizer Apotheke vor Ort

Die Applikation „Apotheke vor Ort“ kann kostenlos aus dem Play Store für Android und aus dem Apple App Store für das iPhone heruntergeladen und installiert werden.

Gesundsheitstipps Pforzheim

Seit vielen Jahren schon verfassen wir unsere beliebten Gesundheitstipps. Damit Sie noch schneller und komfortabler darauf zugreifen können, haben wir die Gesundheitstipps in einen Blog ausgelagert.

Hier geht es zu allen Gesundheitstipps der Pregizer Apotheke Pforzheim.

Hohes Cholesterin – was nun?
Cholesterin ist lebenswichtiger Baustein: Es wird eingebaut in alle tierischen und menschlichen Zellmembranen, sozusagen die Wände der Zellen.

Was tun bei Gicht?
Bei bis zu 30 % der Männer höheren Alters lassen sich erhöhte Harnsäurewerte feststellen. Harnsäure ist ein Abbauprodukt von Purinen.

Vorbeugung vor Heuschnupfen
Millionen Bundesbürger, vom Kind bis zu den Senioren, leiden jedes Jahr unter Heuschnupfen oder allergischem Asthma.

Was hilft schnell gegen Schuppen?
Gerade in der kalten Jahreszeit wird die Haut strapaziert. Auch die Kopfhaut wird stärker beansprucht.

Was hilft schnell gegen Husten?
In der kalten Jahreszeit haben Erkältungsviren leichtes Spiel. Die kalte Luft verhindert eine wirkungsvolle Immunabwehr in den Atemwegen.

Soll man sich gegen Grippe impfen lassen?
Seit es draußen kälter ist, hat die Erkältungssaison mit grippalen Infekten wieder begonnen.

Einfach schöne Narben
Unsere Haut erfüllt zahlreiche Aufgaben. Verletzen wir uns so, dass auch die untenliegenden Hautschichten betroffen sind, so bildet sich Narbengewebe, um das zerstörte Gewebe zu ersetzen.

Kopfläuse im Anmarsch
Kopfläuse sind etwa so groß wie ein Sesamkorn. Sie gehören zu den blutsaugenden Insekten. Sie leben ausschließlich auf Menschen, nicht auf Tieren. Daher können sie auch von Haustieren nicht übertragen werden.

Venenthrombosen und Embolien
Diese Krankheiten im Blutadersystem führen jährlich zu etwa 100.000 Todesfällen pro Jahr in Deutschland. Was verbirgt sich dahinter?

Mundgesund
Der Mund funktioniert wie eine kleine Spezialfabrik. Im Zentrum ruht die bewegliche Zunge. Sie koordiniert das Sprechen, Schlucken und die Zerkleinerung der Nahrung. Außerdem ist sie mit winzigen Geschmacksknospen besetzt, mit denen wir die Geschmacksrichtungen süß, sauer, bitter, salzig, fettig und umami erkennen können.

Die ideale Reiseapotheke
Damit der Urlaub möglichst angenehm verläuft, sollten Sie bei der Planung ein paar Gedanken auf die Reiseapotheke verwenden. Idealerweise richtet man sich die Reiseapotheke schon im Vorfeld in eine geeignete Tasche und packt sie nach dem Urlaub in eine Ecke, damit man für den nächsten Aufenthalt gleich wieder auf sie zurückgreifen kann. Geht es in den Süden, so ist eine hitzegeschützte Tasche sehr zu empfehlen.

Gut geschützt in die Sonne
Menschen haben zur Sonne eine ganz besondere Beziehung. Das Sonnenlicht reguliert unseren Tag-Nacht-Rhythmus. Scheint die Sonne an einem schönen Tag, so fühlen wir uns gleich heiter. Versteckt sie sich oder scheint sie seltener in der dunklen Jahreszeit, so schlägt uns das aufs Gemüt.

Migräne wirksam behandeln
Etwa 10 % der Männer sowie 20 % aller Frauen leiden immer wieder unter anfallsartig auftretenden Kopfschmerzen. Der Schmerz kann begleitet werden von Übelkeit, Erbrechen, Licht-, Lärm- und Geruchsempfindlichkeit.

Volkskrankheit Lippenherpes
Für Lippenherpes sind Herpes-simplex-Viren verantwortlich, die fast jeder Bundesbürger in sich trägt. Die Infektion erfolgt bereits meist unbemerkt im Kindesalter.

Eisen – das Energieelement
Eisen zählt zu den sogenannten Spurenelementen, die der Körper nur in kleinen Mengen benötigt. Zur Energieversorgung benötigen alle Zellen Sauerstoff, der mithilfe von Eisen gebunden wird.

Tipps für eine gesunde Haut
Unsere Haut ist vielfältigen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Sie erneuert sich innerhalb von vier Wochen komplett, indem intakte Hautzellen aus tieferen Schichten nach außen wandern und die oberste Hautschicht permanent abgeschilfert wird.

Osteoporose – wenn die Knochen weich werden?
Osteoporose zählt zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Vor allem Frauen nach den Wechseljahren sind betroffen. Wie kommt es dazu, dass die Knochen brüchig werden?